Misty´s Story

und die Geschichte von The GROOVE Methode®

Misty Tripoli hatte alles: einen tollen Job, ein tolles Haus, ein tolles Auto, einen tollen Platz in der Gesellschaft. Aber sie hatte -wie sie selber sagt- ein schmutziges, kleines Geheimnis: sie war schwer bulimisch, fast 16 Jahre lang. Nach außen hin war sie gesund und glücklich, aber innerlich ist sie gestorben, jeden Tag ein Stückchen mehr. Jeder Tag war ein mentaler, emotionaler und physischer Kampf mit ihrem Körper, wie er aussah, was sie aß, wie ihr Status in der Gesellschaft war.

 

Und dann, eines Tages,..... sie beschreibt es als BAM!

 

Ihr ging ein Licht auf und sie stellte fest, dass sich NIEMAND dafür interessiert, wie sie aussieht, wie sexy sie ist, was für ein Auto sie fährt, wie wichtig sie sich fühlt. Sie beschreibt es als ERWACHEN, das so gewaltig war, dass sie ihr Leben augenblicklich veränderte. Sie realisierte, dass sich sich nicht ANPASSEN musste, dass sie ihr Leben leben konnte, wie sie es wollte.

"Ich kann machen, sagen, ausdrücken, anziehen, agieren und mich bewegen wie ich will, ohne dass es micht stört, was andere davon halten. Ich war frei von den Meinungen anderer. Meine Ignoranz (mangelndes Verständnis) hatte so viel Unbehagen in meinem Leben produziert, zu versuchen, ALLEM UND JEDEM GERECHT ZU WERDEN. Die Erwartungen zu erfüllen ist beschwerlich. Es stimmt, was alle sagen:

die wahrheit

wird dich

frei machen!"



niemanden interessiert es, wie du aussiehst und wenn, dann ist es sein problem


Nachdem sie diese Erkenntnis in ihrem Leben umgesetzt hatte wurden andere Erkenntnisse immer lauter.

Diese Erkenntnisse sind die Grundlagen von The GROOVE Methode®, wie sie entstanden ist.

Ihr wurde bewusst, dass IHR WEG der richtige ist.

"Wenn ich etwas nach meinem Befinden mache, so wie es sich für mich gut anfühlt, ist es nicht möglich, es falsch zu machen."


Wie du es machst, ist es richtig

du kannst nichts falsch machen


Während sie diese Erkenntnis anwendete, spürte sie ihre unglaubliche Kreativität und ihre Ausdruckskraft. Diesen Zauber spürte sie in allen Bereichen ihres Lebens. Sie sah ein, dass sie anders aussehen SOLL. Sie war frei vom Gedanken, wie andere auszuschauen oder zu sein. "Ich konnte viel mehr ICH SEIN, authentischer!"


Du bist einzigartig, also sollten die dinge, die du tust, auch einzigartig sein


Andere wunderbare Erkenntnisse, die sie erlangte: wenn sie ein wunderbar kreatives und glückliches Leben haben will, muss sie das für sich selbst entdecken. NIEMAND anders wird dies für sie tun. "Wenn ich mich gut fühlen will, dann muss ich allein für mich schauen, wie ich das erreiche: ICH ALLEIN kann dies für mich erfüllen!"


keiner kann es für dich machen,

Du musst es schon selber tun


Allein diese wunderbaren Erkenntnisse -das Lesen darüber- nützen Dir nichts, wenn Du es nicht ausprobierst.

Die Definintion von Erkenntnis:

Einsicht, die durch die Verarbeitung von Eindrücken und Erfahrungen gewonnen wird.

Eindrücke und Erfahrungen kannst Du nur gewinnen, wenn Du etwas tust. Also:


das sind alles nur gute ansätze,

bis du sie ausprobiert hast