Herzlich Willkommen

Ich begrüße Dich auf meiner Internetseite.

 

Zum 30.06.18 haben sich die Türen

des Yogazentrums geschlossen.

 

In zwanzig Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge,

die du nicht getan hast,

als über die Dinge, die du getan hast.

Also löse den Knoten, laufe aus dem sicheren Hafen aus.

Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln.

Erforsche. Träume.

Mark Twain

 

Die yogische Philosophie versteht den Lebensprozess -unter anderem- als eine Serie von 7-Jahres-Zyklen. Der 7-Jahres-Zyklus ist der Bewusstseinszyklus, in dem das Bewusstsein des Menschen von Zyklus zu Zyklus reift.

 

Am 7.5.2011 habe ich das Kundalini Yoga Zentrum eröffnet, also vor 7 Jahren. In diesen

7 Jahren habe ich mich entwickelt, bin gewachsen, habe Erkenntnisse gehabt, Glaubenssätze aufgespürt und aufgearbeitet, Wunden geheilt………

 

Im letzten Jahr dann habe ich mir die Frage gestellt, ob ich den nächsten 7-Jahres-Zyklus mit dem Yogazentrum noch gehen möchte, ob es noch mein Weg ist.

Diese Frage habe ich mit „Nein“ beantwortet.

 

In den letzten Jahren habe ich neben dem Yogaunterricht viele Fortbildungen besucht, mir viele Kenntnisse angeeignet: Coaching, Meridian-Klopftechnik, GrooveDance, um nur einige zu nennen. Im Moment mache ich noch eine Ausbildung in energetischer Heilkunst mit schamanischem Hintergrund. Ebenso beschäftige ich mich mit der Heilwirkung ätherischer Öle. Ich möchte gerne die Menschen -neben der Schulmedizin- ganzheitlich begleiten.

 

Wann und wo ich dieses tun werde und wo ich unterrichten werde kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Jetzt ist erst einmal Abschied an der Reihe.

 

Wenn Du informiert werden möchtest, wie und wann es weiter geht

melde dich bitte für den Newsletter an.

 

Man kann keine neuen Ozeane entdecken,

hat man nicht den Mut,

die Küste aus den Augen zu verlieren.“

 André Gide

 

Ich bedanke mich bei meinen

 

Familienmitgliedern, Freunden/Innen,

Teilnehmern/Innen meiner Kurse,

 Dozenten/Innen, Seminarteilnehmern/Innen,

Gästen und Wegbegleitern/Innen

 

 für

ihr Vertrauen,

ihren Beistand,

ihre Wertschätzung und

ihrer Treue

zu mir, meiner Arbeit und meinem Yogazentrum.

 

Sat Nam

 

Dorothee Kirinbir Kaur Mattheus